Neues Anti-Fake News Gesetz schliesst auch Religionen ein

Die heilige Bibel

Es ist offiziell: Das Gesetz gegen Fake News, welches Frau Dr. Angela Merkel schon vor vielen Monaten verfasst hat, tritt nun Deutschland-weit in Kraft.

Doch, wie uns Fachanwalt Thorsten Jäger berichtet, schließt dieses Gesetz alle schriftlichen Werke, die falsche Fakten, zum eigenen Profit verbreiten ein, welches unter anderen auch die Bibel betrifft, da diese angebliche Fakten beinhaltet. Doch wie uns die Wissenschaft immer wieder beweist, sind diese Fakten unwahr. Außerdem Profitiert der Christen-Kult von allen Verkäufen dieses Schriftwerkes.

Die Bibel ist aber nur ein Beispiel für die Schriftwerke, die nun illegal sind, und Sie bald nirgendswo mehr finden werden.

Written on January 17, 2018